Wir über uns

WAS WOLLEN WIR? (Inhalte, Schwerpunkte, Methoden)

 

„Uns ist wichtig, dass das Kind mit seinen Bedürfnissen immer im Vordergrund steht!“

Daraus ergeben sich folgende SCHWERPUNKTE:

SOZIALES LERNEN: wir arbeiten mit der Schule St. Josef (Schülerinnen führen mit den Kindern verschiedene Projekte durch) und mit dem Alten- und Pflegeheim St. Josef (gemeinsame Feste feiern) zusammen. Höhepunkte des Kindergartenjahres sind die religiösen Feste.

MUSIKALISCH / KREATIV / KÜNSTLERISCHERBEREICH: einmal wöchentlich findet musikalische Früherziehung (Musikschulwerk) statt. Außerdem bieten wir den Kindern viele verschiedene Materialien und Techniken zum selbständigen Hämmern und Nageln an.

Einmal wöchentlich kommt Herr Dave Rempel vom Mortimer Englisch Club in den Kindergarten, um mit den Kindern ENGLISCH zu lernen.

NATUR: auf Grund des riesigen Gartens, können wir den Kindern vielseitige Naturerlebnisse ermöglichen (Ausflüge im Klostergelände, Naturbeobachtungen,…)

SELBSTÄNDIGKEITSERZIEHUNG: durch einen partnerschaftlichen Erziehungsstil (selbständiges, freies Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln) werden die Kinder angeregt selbst Entscheidungen zu treffen.

Aufgrund der geringen Kinderzahl (nur eine Gruppe), zwei ausgebildeten Kindergartenpädagoginnen, einer Kindergartenhelferin und einer Sprachpädagogin können wir auf die Bedürfnisse der Kinder speziell eingehen (Gruppe oft in Kleingruppen teilen, alters- oder interessenspezifisch)

„Auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Kinder legen wir großen Wert!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.