Erhalter

Der Zweck des Vereines der Schwestern vom Guten Hirten für Bildung und Erziehung ist die Erhaltung und Weiterführung der Schulen in Salzburg und Baumgartenberg bzw. der Kinderbetreuungseinrichtungen in Salzburg und Völs..

Die Spiritualität der Kongregation „Unsere Frau von der Liebe des Guten Hirten“ und die  Tradition der Einrichtungen soll Basis für die tägliche Arbeit sein.

Verleihung des Großen Verdienstzeichens des Landes Salzburg an
Hofrat Prof. Mag. Reinhold Freinbichler
durch Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer

Organe:

Vorstand:
Sr. M. Melitta Fragner,  Vereinsobfrau
Sr. M. Theresia Pönner , Vereinsobfrau-Stellvertreterin

Geschäftsführung:
Mag. Reinhard Furtlehner